Chronische Rückenschmerzen

Chronische Rückenschmerzen

Sie aufwachen. Sie gehen mit ihm zu schlafen. Chronische Schmerzen per definitionem nicht verschwindet. Millionen von Menschen leben mit chronische rückenschmerzen oder Nackenschmerzen jeden Tag. Was ist chronische Schmerzen? Es ist technisch definiert als Schmerzen, die für 12 Wochen oder länger bestehen bleibt – auch nach der Schmerz ist nicht mehr akuten (kurzfristigen, starke Schmerzen) oder die Verletzung ist geheilt. Natürlich gibt es viele Ursachen der chronischen Schmerzen, können jede Ebene der Wirbelsäule beeinflussen – zervikale (Hals), Mitte hinten (Thorax), Low Back (Lws), sakral (kreuzbein), oder eine Kombination von Ebenen (z.b. lumbosacral).

Genaue Diagnose

Eine genaue Diagnose der Ursache ihrer Rücken- oder Nackenschmerzen ist von wesentlicher Bedeutung für das Ergebnis der Behandlung zu planen. Je nach Schweregrad und Ursache der chronischen Schmerzen, müssen Sie eventuell verschiedene Spezialisten zusätzlich zu ihrem Hausarzt zu sehen – schmerzen Medizin Spezialist, orthopädische Wirbelsäule Chirurgen, Neurochirurgen, physiater, Rheumatologe, Physiotherapeut und andere. Im Laufe der Zeit ihre chronischen Schmerzen können sich ändern, und müssen neu bewertet werden, beeinflussen die Art und Weise, wie er verwaltet wird.

Ihre chronische Rücken- oder Nackenschmerzen Behandlung beinhaltet in der Regel eine Kombination von Therapien, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Einige der Behandlungen vom Arzt empfohlen und verordnet können gehören:

  • Physikalische Therapie: Dehnen und Kräftigen Muskeln ist sehr wichtig in der Behandlung der chronische rückenschmerzen oder Nackenschmerzen. Ihre physikalische Therapie kann Eis, Hitze, transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS), Ultraschall und myofascial Release gehören.
  • Chiropraktik Pflege: Je nach Diagnose, Ihr Arzt empfiehlt Ihnen möglicherweise Chiropraktik. Studien haben gezeigt, dass zwei Wochen täglicher Manipulation durch einen Chiropraktor über signifikante Verbesserung bei einigen Patienten mit chronischen Rückenschmerzen bringen kann und Schmerzen im Bein.
  • Medikamente: Es gibt viele verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente Schmerzen, Entzündungen, Muskelverspannungen, und neuropathischen Schmerzen. Darüber hinaus gibt es Medikamente, die oft chronische Schmerzen, einschließlich Drogen, damit es Ihnen hilft zu schlafen, Depressionen lindern, und Angst zu verringern begleiten zu behandeln.
  • Verfahren: Ihr Arzt empfiehlt Ihnen möglicherweise spinale Einspritzungen, ein rückenmark Stimulator, Droge, Pumpe, oder die Wirbelsäulenchirurgie. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den Bestrahlungsplan empfohlen werden, können Sie eine zweite Meinung einholen.
  • Bewältigungsstrategien: Niemals die Macht des Geistes, nicht unterschätzen. Ihre Stimmung und psychologische Outlook kann die Höhe der Schmerzen beeinflussen. Mit einem geschulten Spezialisten Entspannung zu lernen und Bewältigungsstrategien prüfen.
  • Ergänzende Behandlungsmethoden: Viele Ärzte empfehlen Akupunktur und andere Formen der traditionellen chinesischen Medizin. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Optionen.

Ein paar Worte über…. Alter, Fitness, Gewicht

Sie kann nicht aufhören, Alterung oder seine Auswirkungen, aber wahrscheinlich haben Sie eine gewisse Kontrolle über Ihre Fitness und Körpergewicht. Während Sie nicht die Uhr auf der zellulären Veränderungen, von denen bekannt ist, dass sie zu altern – wie z.b. der Verlust von Muskelmasse und/oder Knochendichte begleiten stoppen kann – Sie können kleine Schritte machen Sie noch heute einen stärkeren Sie morgen zu bauen.

Es ist selbstverständlich, dass Patienten mit chronische rückenschmerzen oder Nackenschmerzen kann nicht glauben, wie aktiv sein, in die Turnhalle oder sogar nach einem Home übung Programm. Allerdings aktiv sein Können chronische Schmerzen helfen, denn während Ihr Körper übung Releases Endorphine – natürliche Ihres Körpers Schmerzmittel.

Darüber hinaus durch die Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt und/oder Physiotherapeuten können Sie beginnen, Starke Bauchmuskulatur aufzubauen – entscheidend für die Stärke ihres Körpers, die hilft, die Wirbelsäule zu unterstützen. Mehrere Studien zeigen, dass die geringen Auswirkungen der aeroben Übung ist wirksam bei der Aufrechterhaltung der strukturellen Integrität der Bandscheiben in der unteren Wirbelsäule, die chronische Rückenschmerzen vermindern können.

Wussten Sie, dass durch das verlieren sogar 5 bis 10 Pfund reduzieren Sie können Rückenschmerzen? Es ist wahr. Tragen um zusätzliches Gewicht ein, um zusätzlichen Druck auf den unteren Rücken, die Schmerzen verschlimmern können.

Schlussfolgerung

In vielen Fällen, frühe und aggressive Behandlung von chronische rückenschmerzen oder Nackenschmerzen kann ein Leben verändern. Aber denken Sie daran, dass Wissen Macht ist: stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Optionen zu verstehen, bevor Sie entscheiden, welcher Weg zu nehmen.