Fibromyalgie: Geduldige Ausbildung für Fibromyalgie

Die Grundlage für eine effektive Fibromyalgie Management Programm ist vielleicht die Aufklärung der Patienten. Ein Patient, der gut erzogen ist, über Fibromyalgie kann ein Gefühl von Kontrolle und verbesserte Fähigkeit, den Zustand, die wiederum im Wesentlichen können Symptome von fibromyalgie lindern zu verwalten.

Erste, sollten Patienten wissen, dass Fibromyalgie ist eine allgemeine, nicht-progressiven, nicht verformen, und nicht-lebensbedrohlichen Zustand. Die Patienten sollten davon überzeugt werden, dass körperliche Aktivität ihnen nicht schaden, und in der Tat kann hilfreich sein. Auch sind Entlastungen können von Zeit zu Zeit erwartet werden.

Modulierenden Faktoren, durch die eine fibromyalgie Patienten Symptome lindern oder sollten identifiziert und diskutiert werden. Diese können umfassen:

  • Störende Gewohnheiten wie übermäßiger Koffein, Alkohol oder Nikotin Einnahme sollte angesprochen werden.
  • Erleichterungen bei der Stressbewältigung und Beratung sollten als angemessen einbezogen werden.
  • Energieeinsparung Techniken und Arbeitserleichterung Grundsätze sollten unter der Leitung einer Ergotherapeutin angestellt werden.
  • Anpassungen in der Arbeit oder zu Hause, Umwelt (z.b. die Verwendung der Lendenwirbelstütze in einem Stuhl) können maximale Soziale und berufliche Fähigkeiten erleichtern.