Genaue Diagnose von Iliosakralgelenk Dysfunktion

Die genaue Diagnose Iliosakralgelenk Dysfunktion kann schwierig sein, weil die Symptome andere allgemeine Bedingungen, einschließlich andere mechanische Rückenschmerzen Bedingungen wie Facette Syndrom sowie andere Bedingungen einschließlich der Lendenwirbelsäule Bandscheibenvorfall und radikulopathie (Schmerzen entlang der Ischiasnerv, der strahlt das Bein Mimic).

Eine Diagnose ist in der Regel durch eine körperliche Untersuchung (Beseitigen anderer Ursachen) und/oder eine Injektion (verwendete, um den Schmerz zu Block) angekommen.

Körperliche Untersuchung, um die Quelle des Schmerzes ermitteln

In der körperlichen Untersuchung kann der Arzt auszuprobieren, um festzustellen, ob das Iliosakralgelenk die Ursache der Schmerzen durch Bewegung des Gelenks. Wenn die Bewegung Schmerzen des Patienten erstellt, und keine andere Ursache der Schmerzen erklären können, Schmerzen des Patienten (z. B. ein Bandscheibenvorfall bei einem MRT-Scan), das Iliosakralgelenk kann die Ursache für die Schmerzen.

Es gibt mehrere Orthopädische provozierende Tests, in einem Versuch, die Symptome mit dem Iliosakralgelenk Dysfunktion verbunden zu reproduzieren verwendet werden können. In der Regel sind mehrere positive Tests, die Schmerzen, die speziell auf das Iliosakralgelenk entfernt reproduzieren verbessert die Wahrscheinlichkeit für die Diagnose von iliosakralgelenk Dysfunktion.

Zum Beispiel, eine körperliche Untersuchung kann bestehen aus Folgendem:

  • Der Patient liegt auf der Kante einer Prüfung Tabelle mit dem Bein der betroffenen Seite Gesicht hingen die Seite der Tabelle auf den Boden oder auf einem Stuhl in der Nähe, so dass das Iliosakralgelenk liegt am Rand des Tisches.
  • Das andere Knie an die Brust gezogen werden weiter die Si auf der Seite der hängenden Bein gemeinsame isolieren. In dieser Stellung gibt es keine Unterstützung für das Hüftgelenk und Drücken auf dem Beckenkamm (Becken) oder Oberschenkel Schmerzen des Patienten zu reproduzieren.
  • Pflege in den Schmerz direkt Auffinden über die SI-Gelenk ist erforderlich, da auch andere Strukturen der Lendenwirbelsäule und des Beckens in dieser Position betont werden.

Injektionen die Quelle des Schmerzes zu bestimmen

Ein iliosakralgelenk Einspritzung, manchmal ein iliosakralgelenk Block genannt, kann eine sinnvolle diagnostische Tests. Es dauert einen hoch qualifizierten und erfahrenen Arzt in der Lage sein, eine Nadel in den richtigen Teil des Iliosakralgelenks einfügen. Aus diesem Grund ist die Injektion in der Regel durch x-ray geführt, um sicherzustellen, dass die gemeinsamen korrekt injiziert. Manchmal ist so ein Farbstoff eingespritzt, die Gemeinsame besser visualisiert wird, das heißt eine arthrogram.

In diesem Test, ein Arzt verwendet fluoroskopische Anleitung (live X-ray) und fügt eine Nadel in das Iliosakralgelenk injizieren, Lidocain (a numbing Lösung). Wenn die Einspritzanlage die Schmerzen des Patienten entlastet, ist zu entnehmen, dass das Iliosakralgelenk ist die Quelle der Schmerzen. In der Regel ist ein Steroid Lösung ist gleichzeitig injiziert Entzündung im Iliosakralgelenk und verringert Schmerz zu verringern.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.