Pneumatische Weste – Eine neue Niedrigere rückseitige Schmerz Behandlung Option

Pneumatische Weste – Eine neue Niedrigere rückseitige Schmerz Behandlung Option

Eine allgemeine Überprüfung der medizinischen Literatur zeigt, dass Patienten mit mäßiger oder leichte Schmerzen im unteren Rücken Symptome oft gut auf konservative (Treiber-Box leuchtet) zurück Pflege reagieren, während Patienten mit schweren, akuten Schmerzen im unteren Rücken gelegentlich eine chirurgische Intervention statt nicht-chirurgische Behandlungen erfordern.

Das Problem für einige Patienten ist jedoch, dass Ihre Schmerzen und Symptome nicht Chirurgie rechtfertigen, dennoch sind sie nicht deutliche Linderung der Symptome von nicht-chirurgische Behandlungen. Für diese Gruppe von Patienten, ein relativ neues Produkt, die so genannte Orthotrac pneumatische Weste zur Verfügung steht und die Forschung ist im Gange, um seine Wirksamkeit bei Patienten, die bestimmte Kriterien erfüllen.

Schmerzen im unteren Rücken Symptom Verhalten

Die Symptome von Schmerzen im unteren Rücken (die auch unspezifische Schmerzen in das Bein ausstrahlenden gehören) variieren unter den Patienten, kann aber in der Regel als mechanischer oder nicht-mechanischen klassifiziert werden. Mechanische Schmerzen bezieht sich auf Schmerz, ist:

  • Schlimmer mit Aktivitäten, die Belastung der Wirbelsäule (wie Stehen, Gehen, Bücken und Heben), und;
  • Besser mit Aktivitäten, entlasten die Wirbelsäule (wie im Liegen oder Sitzen in einer Ruheposition).

Weil Symptome erhöhen mit Aktivität viele dieser Patienten werden mehr sesshaft, weil der Linderung der Symptome durch Vermeidung von Aktivität realisiert. Dies ist bedauerlich, weil eine überwältigende Menge von Forschung unterstützt die Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der funktionellen Aktivität für eine gesunde (weniger schmerzhaft) zurück, und für gute Gesundheit im Allgemeinen wünschenswert ist. Aus diesen Gründen Inaktivität und Bettruhe werden fast nie für Patienten mit Rückenschmerzen empfohlen.

Auf lange Sicht, Umgang mit Schmerzen im unteren Rücken durch Vermeidung von Aktivität, führt dies häufig zu einer bergab Kaskade von negativen Auswirkungen mit einer sesshaften Lebensweise, wie zum Beispiel Gewichtszunahme, Depressionen, Schwäche und Muskelatrophie zugeordnet, eine Unfähigkeit zu arbeiten, und der Mangel an Freude an Aktivitäten des täglichen Lebens.

Diese Art von Symptom Verhalten ist typisch für viele Patienten mit einer Vielzahl von gängigen Rückenschmerzen Diagnosen, wie z. B.:

  • Degenerative Bandscheibenerkrankungen
  • Facette Gelenkerkrankungen (Facet-Syndrom).
  • Foraminalen Stenose

Die Pneumatische Weste Behandlung Option

Abbildung 1

Ein neues Gerät können diese Untergruppe von Patienten, die in der Ausübung ihrer täglichen Aktivitäten besser durch ihre Funktion verbundenen Symptome zu reduzieren. Die Orthotrac pneumatische Weste, bei der funktionellen Tätigkeiten getragen, ist eine maßgeschneiderte Weste, pneumatische Stößel verwendet,“ „einige der Gewicht der lumbalen Wirbelsäule des Patienten zu entlasten, damit die Simulation einer Gewichtsabnahme-Lager auf den unteren Rücken. (Siehe Abbildung 1).

Am ehesten den Patienten über die Orthotrac pneumatische Weste nutzen die folgenden vier spezifischen Kriterien zu erfüllen:

  • Schmerzen im unteren Rücken und/oder Schmerzen im Bein Symptome, die in der Regel mit ständigen oder zu Fuß Aktivitäten erhöhen
  • Geschichte der wahrnehmbaren Symptom Abnahme nach 20 bis 30 Minuten liegen
  • Die Fähigkeit, gerade zu stehen, da es sich um die funktionale Position, wenn der Weste tragen
  • Ungefähre Taillenumfang zwischen 24 Zoll und 57 Zoll.

Der Zweck dieses Gerät ist Symptome, die durch körperliche Aktivitäten produziert werden und die Fähigkeit des Patienten zur Funktion verbessern zu entlasten. Der Patient trägt deshalb, dieses Gerät, wenn er oder sie, Symptome bei der funktionellen Bewegung ist. Für die meisten Patienten, diese Symptome sind während einer längeren Zeitraum gehen oder stehen.

Es gibt keine minimalen Verschleiß Zeit und die meisten Patienten schnell, welche Art der Anwendung für Sie am besten bestimmen. Momentan ist die einzige Nebenwirkungen, die festgestellt worden sind, sind gelegentliche lokale Zärtlichkeit bei Knöchernen protuberanzen der Wirbelsäule und selten kann ein Patient vorübergehend erhöhten Symptome auftreten, wenn die Weste voll aufgepumpt ist.