Rückenschmerzen Beim Einatmen

Rückenschmerzen Beim Einatmen

Rückenschmerzen beim einatmen provoziert tritt mit einer Vielzahl von Bedingungen, die in der Schwierigkeit von Transienten, milde medizinische Probleme zu potenziell lebensbedrohliche Erkrankungen. Das Unbehagen der Brust ausgelöst durch zwanghaftes Einatmen oder verschlimmert, Husten oder zu belasten wird als pleuritic Brustschmerzen bekannt.

Häufige Ursachen sind Brust, Verletzungen, Infektionen, Lunge Blutgerinnsel und Entzündung des Sac in der Umgebung des Herzens. Krebs der Lunge, Autoimmunerkrankungen und bestimmten Abdominal- bedingungen sind weniger häufig Täter. Obwohl pleuritic Brustschmerzen können nicht ein ernstes Problem hinweisen, sofortige ärztliche Beurteilung ist erforderlich, die zugrunde liegende Ursache und die geeignete Behandlung zu bestimmen.

Brustwand Verletzungen und Pneumothorax

Schmerz mit Einatmen verknüpft sind, können mit einer Verletzung der Brustwand entstehen. Die Bewegung der Brust, die mit Einatmen tritt in der Regel provoziert oder verschlechtert Schmerzen durch eine gebrochene Rippe verursacht, ein gezogener Brust Muskel oder eine Brust stechen. In den meisten Fällen führt dies dazu, dass einseitige Schmerzen im Brustbereich.

Weniger häufig, ein lungenflügel kann von einem durchdringenden Verletzungen der Brust durchlöchert werden können, wie eine Stichwunde, oder Fragmente einer gebrochenen Rippe. Dies kann dazu führen, dass die Leckage aus der Lunge in den Brustkorb in die Luft, eine Bedingung genannt Pneumothorax. Schmerz mit Einatmen ist ein häufiges Symptom der Pneumothorax, zusammen mit der Atemnot. Pneumothorax kann auch ohne ernste Verletzungen auftreten, die die gleichen Symptome. Diese Meldung erscheint meistens bei Personen mit vorbestehender Lungenerkrankungen wie Asthma, zystische Fibrose und chronisch obstruktive Lungenerkrankung.

Lungeninfektion

Pleuritic Brustschmerzen begleitet Häufig Lungenentzündung, eine Infektion der Lungen. Häufige Ursachen für bakterielle Pneumonie gehören Pneumokokken, Mycoplasma pneumoniae und Chlamydia pneumoniae. Viren können auch Pneumonie, einschließlich der Influenza und Respiratory Syncytial Virus verursachen. Wenn die Infektion verantwortlich für Lungenentzündung Ansätze der Lunge Oberfläche, es liefert Zündstoff in der Regel der Pleura – das Gewebe, das die Lunge und Linien der Brustwand einhüllt. Diese Entzündung löst Rückenschmerzen beim einatmen. Andere häufige Lungenentzündung Symptome sind Fieber, Schüttelfrost, Husten und Kurzatmigkeit.

Ein lungenabszess – eine Tasche von Infektion und pus – in der Nähe der Lunge Oberfläche kann auch pleuritic Brust Schmerzen verursachen, in der Regel auf der einen Seite der Brust. Dieser Fehler kann auftreten, durch versehentliche Inhalation von Speichel oder Mageninhalt oder bakterielle Aussaat von der Lunge in die Menschen mit einer infizierten Herzklappe. Tuberkulose verursacht häufig auch Lunge Abszesse.

Lungenembolie

Ein Blutgerinnsel in der Lunge, der Lungenembolie (PE), ist eine ernste Ursache der Rückenschmerzen beim einatmen. Eine PE-tritt in der Regel auf, wenn ein Blutgerinnsel in einer tiefen Vene im Körper gebildet hat – in der Regel in den Beinen oder Becken– pausen frei und Lodges in ein oder mehrere Blutgefäße der Lunge. Je nach Größe und Lage der Klumpen oder Blutgerinnsel in der Lunge, PE kann zum Schock führen und schnell als tödlich erweisen, wenn sie nicht sofort behandelt. Neben pleuritic Brustschmerzen, häufige Symptome einer PE-gehören:

  • Plötzliche Kurzatmigkeit
  • Neue Husten, die Ausweisung von blutigen Schleim umfassen kann.
  • Schnelle Herz und Inhalation rate
  • Benommenheit, Schwindel, Ohnmacht oder Bewusstlosigkeit
  • Niedriges Fieber

Menschen mit einem PE-möglicherweise auch Anzeichen und Symptome einer ein Blutgerinnsel in einer tiefen Vene Bein oder Becken-, einschließlich:

  • Schwellungen eines oder beider Beine
  • Rötung der betroffenen Bein
  • Schmerzen oder Schmerzhaftigkeit in der Wade oder hinter dem Knie

Perikarditis

Eine dünne Schicht des Gewebes bezeichnet das Perikard umgibt das Herz. Das Perikard, berührt der Pleura. Die Bedingungen, die dazu führen, dass Entzündungen des Perikards – genannt Perikarditis – kann zu Rückenschmerzen beim einatmen führen. Pleuritic Brust Schmerzen aufgrund einer perikarditis am Häufigsten tritt in der Mitte der Brust, unter dem Brustbein, oder leicht nach links in diesem Bereich.

Mehrere Bedingungen können Perikarditis verursachen, aber eine virale Infektion ist in der Regel schuld. Bakterielle Infektionen, seltene Nebenwirkungen und Strahlentherapie der Brust stellen einige der weniger häufige Ursachen von perikarditis. Darüber hinaus, obwohl Perikarditis nicht ist eine typische kurzfristige Symptom für einen Herzinfarkt, kann es in den folgenden Tagen oder Wochen entwickeln, wie beschädigte Herzgewebe eine entzündliche Reaktion, der Pericardium beeinflussen können auslöst.

Andere Ursachen

Krebs in der Lunge mit Ursprung oder in die lunge von einem anderen Organ verbreitet – wie die Brust, Kolon oder Prostata – kann dazu führen, dass pleuritic Schmerz in der Brust, wenn der Krebs an der Oberfläche der Lunge entfernt ist und der pleura. Krebs, die aus der Lunge am häufigsten in den älteren Erwachsenen, der Rauch Rauch oder entwickelt. Andere Symptome der Krebs in der Lunge kann Kurzatmigkeit, Gewichtsverlust, und eine neue oder andere Husten.

Autoimmunerkrankungen sind gelegentlich Ursachen von Rückenschmerzen beim einatmen. Dies tritt nur auf, wenn die lunge von der Krankheit betroffen sind. Beispiele: rheumatoide Arthritis, systemischer Lupus erythematodes, Sjögren-syndrom. Typische Symptome von diesen Bedingungen treten in der Regel zusammen mit pleuritic Schmerz in der Brust, der hilft, die zugrunde liegende Ursache. Mit Autoimmunerkrankungen, pleuritic Schmerz in der Brust in der Regel entwickelt sich über Tage bis Wochen eher als plötzlich.

Wenn andere mehr häufige Ursachen für pleuritic Brustschmerzen ausgeschlossen worden sind, müssen die Ärzte die Möglichkeit eines Abdominal Zustand betrachten. Diejenigen, die das Zwerchfell – der Muskel, der Brust- und Bauchhöhle trennt entzünden könnte, und bewegt sich nach oben und unten mit Einatmen – sind wahrscheinlich Einatmen – Ähnliche Schmerzen auszulösen. Mögliche Überlegungen gehören Morbus Crohn, Infektion der Leber oder der Bauchhöhle und Entzündung der Bauchspeicheldrüse.