Rückenschmerzen Frühschwangerschaft

Rückenschmerzen Frühschwangerschaft

Zurück Schmerzen oder Unbehagen ist während der Schwangerschaft und sollte bis zu einem gewissen Grad von den meisten Frauen erwartet werden. Rückenschmerzen können bei jedem Punkt ihrer Schwangerschaft erlebt werden; aber, es am häufigsten auftritt, später in der Schwangerschaft, Baby wächst.

Rückenschmerzen können Ihre tägliche Routine stören oder mit einer guten Nacht Schlaf stören. Die gute Nachricht ist, es gibt Schritte, die Sie unternehmen können, um die Rückenschmerzen, die Sie zu verwalten.

Wie häufig ist Rückenschmerzen Frühschwangerschaft?

Sie sind nicht allein, wenn sie Rückenschmerzen Frühschwangerschaft erleben. Die Prävalenz variiert mit Berichten, die zwischen 50 bis 70 Prozent der schwangeren Frauen mit Rückenschmerzen.

Was verursacht Rückenschmerzen Frühschwangerschaft?

Rückenschmerzen Frühschwangerschaft ist eine Reihe von Faktoren. Einige Frauen fangen an, Schmerzen im unteren Rücken mit dem Beginn der Schwangerschaft zu haben. Frauen, die das höchste Risiko für Rückenschmerzen sind, sind die, die übergewichtig sind oder hatte Rückenschmerzen vor der Schwangerschaft.

Hier ist eine Liste von möglichen Ursachen von Rückenschmerzen oder Beschwerden während der Schwangerschaft:

Erhöhung der Hormone – Hormone während der Schwangerschaft freigegeben ermöglichen Bänder im Beckenbereich zu erweichen und die Gelenke in der Vorbereitung für die Geburt lockerer zu werden; diese Verschiebung in der Gelenke und Lösen von Bändern kann die Unterstützung ihrer Rückseite in der Regel Erfahrungen beeinflussen.

Schwerpunkt – Ihr Schwerpunkt wird schrittweise vorwärts bewegen, wie Ihre Gebärmutter und Baby wachsen, was dazu führt, dass Sie Ihre Haltung zu ändern.

Zusätzliches Gewicht – Ihre Entwicklung Schwangerschaft und Baby erstellen zusätzliche Gewicht, das ihr Rücken unterstützen muss.

Haltung oder Position – Schlechte Körperhaltung, übermäßige Stellung und Biegung über auslösen kann, oder eskalieren Sie den Schmerzen die Sie in ihrem Rücken.

Stress – Stress sammelt sich in der Regel in Schwachstellen im Körper, und wegen der Änderungen in Ihrem Becken- Bereich können Sie eine Zunahme der Rückenschmerzen während der stressigen Zeiten der Schwangerschaft erfahren.

Wie können Sie verhindern oder Rückenschmerzen Frühschwangerschaft zu minimieren?

Rückenschmerzen können nicht vollständig verhindert werden, aber es gibt Dinge, die Sie tun können, die Schwere oder die Frequenz zu verringern.

Hier sind ein paar Schritte, die Sie ergreifen können, um die Reduzierung der für die Rückenschmerzen, die Sie erleben:

  • Mit Übungen, die von der Health Care Provider genehmigt, dass unterstützen und Ihnen den Rücken und Bauch zu stärken.
  • Hocke etwas zu holen anstatt über biegen.
  • Vermeiden sie High Heels und andere Schuhe, die nicht ausreichende Unterstützung bieten.
  • Schlafen auf dem Rücken zu vermeiden.
  • Eine Unterstützung Gürtel unter ihrem Unterbauch tragen.
  • Halten Sie Ihren Rücken durch einen Chiropraktor eingestellt haben.
  • Holen Sie sich viel Ruhe. Höhen Sie Ihre Füße ist auch gut für Ihren Rücken.

Wie können Sie behandeln Rückenschmerzen Frühschwangerschaft?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um Rückenschmerzen Frühschwangerschaft zu behandeln. Einige der Schritte, die Sie zurück, um Schmerzen zu vermeiden kann auch verwendet werden, um aktuelle Rückenschmerzen zu behandeln.

Hier sind einige andere gemeinsame Interventionen:

  • Eis oder Hitze
  • Klammern oder unterstützen Geräte
  • Medikationen, die benutzt werden, um Entzündungen zu behandeln.
  • Schlafen Sie auf der linken Seite, und verwenden Sie ein Kissen unter die Knie.
  • Vereinbaren Sie einen Termin mit einem lizenzierten Ärztin wie einem Chiropraktor oder Massage.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.