Rückenschmerzen Lendenbereich

Rückenschmerzen Lendenbereich

Achtzig Prozent (80%) der Menschen werden Rückenschmerzen Lendenbereich Laufe ihres Lebens erfahren.Es ist eine der häufigsten Gründe für die Menschen bei der Arbeit fehlen, und er sah einen Arzt oder Physiotherapeuten. Aber Schmerzen im unteren Rücken ist etwas, das Sie mit etwas Wissen vermeiden kann, Rücken- Strategien und einige Rückenübungen.

Wenn Sie jedoch zu vernachlässigen ihre Rückseite Sorgfalt wählen, können Sie das Opfer Rückenschmerzen, Ischias (Schmerzen im Bein) oder andere nervenschmerzen von einem eingeklemmten Nerv zu senken gerendert werden. Langfristig niedrigere rückseitige Schmerz kann zu dauerhaften Bedingungen wie Spinale Stenose oder degenerativen Erkrankungen.

Was verursacht Rückenschmerzen?

Erhebliche akute Rückenschmerzen können von einem Bandscheibenvorfall (Bandscheibenvorfall), Muskelschmerzen, zurück Ligament Belastung oder einer nicht-spezifischen Rückenschmerzen führen. Sie können auch Rückenschmerzen Lendenbereich mit systemischen Erkrankungen wie Fibromyalgie, rheumatoider Arthritis und ankylosierender Spondylitis. Wie Sie sehen können, während niedrigere rückseitige Schmerz gemeinsam ist, ist die Diagnose, die sich speziell auf Sie und ist beste Pflege für mit der Unterstützung eines spinalen Gesundheitsversorgung wie ein Muskel- und Physiotherapeuten.

Sie können nicht nur Sie mit akuten Rückenschmerzen Linderung unterstützen, Sie können sie auch auf ihrem Weg zum langfristigen Self Management und Prävention helfen. Dies umfasst in der Regel eine ausführliche Bewertung Risikofaktoren wie und Muskelschwäche, Unflexibilität, steif oder instabile Gelenke zu bestimmen. Sie können dir auch beraten, wenn eine Bandage ist geeignet oder wenn Sie sind besser beraten, einige spezifische Zurück Übungen durchzuführen.

Echtzeit Ultraschall hat durch Rückenschmerzen Forschung in den letzten Jahren benutzt worden, um die Diagnose und die erfolgreiche Behandlung von Rückenschmerzen zu unterstützen. Echtzeit Ultraschall ist jetzt bei führenden Physiotherapie Kliniken für Sie und Ihre Rückenschmerzen Linderung und Prävention unterstützen.

Rückenschmerzen Ursachen

Rückenschmerzen haben viele Ursachen. Die meisten Rückenschmerzen Ursachen sind Muskel- und Skeletterkrankungen in Herkunft und als nicht-spezifischen Rückenschmerzen bekannt. Am häufigsten werden diese Rückenverletzungen durch muskuläre Belastungen, Ligament Verstauchungen und gemeinsame Dysfunktion entstehen, insbesondere wenn der Schmerz plötzlich während oder nach körperlicher Belastung der Wirbelsäule.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Maßnahmen, um zu verhindern, dass die meisten Rückenschmerzen Lendenbereich Episoden vermindern oder nehmen können. Ihr Physiotherapeut ist ein Experte, der behandelt und können Ihnen helfen, Rückenschmerzen zu vermeiden. Frühe Diagnose und Behandlung ist der einfachste Weg, schnell von Schmerzen im unteren Rückenbereich zu erholen und ein Wiederauftreten zu verhindern. Die Ursachen von Schmerzen im unteren Rücken sind zahlreich, aber grob lassen sich in einem plötzlichen (traumatische) oder anhaltender Überlastung Verletzungen.

Die meisten Leute können sich auf traumatische Verletzungen wie unbeholfen Biegen eine schwere Last, dass Risse oder Schäden Strukturen zu heben. Allerdings sind noch nachhaltige überbeanspruchung sind Verletzungen wahrscheinlich häufiger, sondern auch leichter zu verhindern.

In diesen Fällen in der Regel positional Stress oder orthostatischer Müdigkeit erzeugt eine kumulierte Microtrauma, dass eine Überlastung der unteren Rücken Strukturen über einen längeren Zeitraum Verletzungen und Schmerzen zu verursachen.

Gemeinsame untere Rückenschmerzen Ursachen

Zurück Muskelbelastungen

Zurück muskelverletzungen sind die häufigste Form der Lendenwirbelsäule. Muskelermüdung, übermäßige Beanspruchung oder arme Körperhaltungen sind die häufigsten Probleme. Ineffiziente Rückenmuskulatur kann zu einer schlechten gemeinsamen Stabilisierungs- und spätere Schädigung führen

Ligament Verstauchungen

Bänder sind die starken faserige Bänder, die die Menge der Bewegung verfügbar an jedem spinalen Niveau begrenzen. Dehnung der Bänder zu weit oder zu schnell werden Sie mit nachfolgenden Blutungen Träne in das umliegende Gewebe, wodurch Schwellung und Schmerzen. Unbeholfen heben, Sportverletzungen und Verkehrsunfälle sind sehr häufige Ursachen. Wie auch in anderen Regionen des Körpers, Physiotherapie eilt ligament Heilung und lindert Schmerzen, damit ihr Leben wieder so schnell wie möglich genießen können.

Gewölbte Scheiben

Eine gewölbte Scheibe Verletzung ist eine gemeinsame Wirbelsäule Verletzungen zu Bandscheiben der Wirbelsäule erlitten hat. Bandscheiben sind die stoßdämpfende Ringe von Fibrocartilage und Glykoprotein, trennen Sie ihre knöchernen Wirbelkörper, während die Bewegung auf jeder Ebene der Wirbelsäule, und genügend Raum für die großen spinalen Nerven zum Verlassen des Wirbelkanals und Reisen in ihre Gliedmaßen.

Das Hohlrad ist der äußere Teil der Bandscheibe, bestehend aus mehreren Schichten von multi-direktionale fibrocartilaginous Fasern alle dicht gepackten eine Mauer um das glykoprotein gefüllt Geleeartige disc Nucleus zu erstellen. Eine disc Bulge (gemeinhin als Bandscheibenvorfall bezeichnet), können potenziell Presse gegen oder irritieren den Nerv Austritt aus der Wirbelsäule. Dieser Nerv einklemmen kann dazu führen, dass Rückenschmerzen, Krämpfe, Krämpfe, Taubheitsgefühl, Kribbeln oder Schmerzen in den Beinen.

Knochenverletzungen

Sie können auch Ihre Wirbelsäule Bruch wenn die Beteiligten sehr traumatisch ist oder Sie haben eine niedrige Knochendichte (z.b. Osteoporose).

Schlechte Lage

Schlechte Haltung beim Sitzen, Stehen und heben Bei der Arbeit kann unnötige Belastung auf die Wirbelsäule. Die Ermüdung der Muskeln, Bänder überdehnen, Scheiben dehnen und diese Orte der Wirbelsäule Gelenke und Nerven unter Schmerzen – verursacht Druck.

 

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.