Rückenschmerzen Nach Dem Aufstehen

Rückenschmerzen Nach Dem Aufstehen

Schmerzen im unteren Rücken morgens ist eine der häufigsten Erkrankungen weltweit. Personen, Jung und Alt oft Aufwachen mit Wund und steifen Rücken. Obwohl morgen Rückenschmerzen sehr unbequem sein kann, ist es in vielen Fällen vermeidbar. Durch Ändern Ihrer täglichen Gewohnheiten und ändern Sie Ihre Schlafumgebung, können Sie Entlastung von wiederkehrenden morgen Rückenschmerzen zu erreichen.

Ursachen von Schmerzen im unteren Rücken jeden Morgen

Die meisten Personen mit Rückenschmerzen, die morgens schlechter finden sich fragen „Warum bin ich aufwachen mit Schmerzen im unteren Rücken?“ Obwohl die Beantwortung dieser Frage kann einige Zeit in Anspruch nehmen, die Antwort wird wahrscheinlich helfen Sie Zukunft zurück Probleme zu verhindern.

Wenn Sie Schmerzen im unteren Rücken sind am Morgen nur erleben, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Art und Weise, wie Sie schlafen ihre Beschwerden verursacht. Eine der häufigsten Ursachen für morgen Schmerzen im unteren Rückenbereich gibt eine falsche Schlafposition. Personen, die auf den Bauch schlafen, neigen die meisten Schmerz zu erleben.

Patienten, die regelmäßig auf ihrer Seite schlafen oder vielleicht noch feststellen, dass Sie mit einer Wunde oder steif Zurück jeden Morgen zu kämpfen. Wenn dies der Fall ist, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Matratze mit ihrem Schmerz beiträgt. Schlafen auf einem alten oder zu weichen Matratze kann auf größere Schmerzen beitragen, höhere Stressbelastung und weniger Energie und Konzentration über den ganzen Tag.

Rückenschmerzen können manchmal durch andere Umweltfaktoren und Schlafgewohnheiten schlechter. Schlafen für längere Zeit, zum Beispiel, kann zu mehr zu Rückenschmerzen führen. Bett in missbräuchlicher Weise können zu Rückenschmerzen führen nach dem Schlafen, auch.

Es ist auch möglich, dass sie ihre Gewohnheiten und Verhaltensweisen, die den ganzen Tag über Rückenschmerzen. Wohnzimmer eine sitzende Lebensweise, sitzen in schlecht – unterstützte Stühle, und das Tragen von hochhackigen Schuhe sind nur einige gemeinsame Verhaltensweisen, führen oft Schmerzen zu sichern.

Gelegentlich, Rückenschmerzen, die auftritt, wenn das Schlafen oder nach dem Aufwachen kann ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein. In den meisten Fällen jedoch, diese Formen von Rückenschmerzen wird bestehen bleiben und den ganzen Tag über.

Manchmal, zum Beispiel Schmerzen in den Nieren zu spüren, wie Rückenschmerzen. Im Gegensatz zu den Schmerzen im unteren Rücken, Nieren Schmerzen ist in der Regel tiefer in der Rückseite und höher, unter dem Brustkorb. Niere Schmerzen können ein Zeichen für eine Harnwegsinfektion oder Nierensteine.

Wenn Sie an einer chronischen Rückenschmerzen leiden, können ebenfalls aktiviert, mit größerer Schmerz in den Morgen. Wenn Sie von Degenerativen oder Ischias leiden, zum Beispiel, können Sie finden, dass Ihr Schmerz schlechter nach dem Schlafen ist. Ändern Sie Ihre Matratze oder Schlafposition kann helfen, übermäßige morgen Muskelkater vermeiden. Ihr Arzt kann Ihnen mehr Beratung hinsichtlich der Behandlung für Ihre spezifischen gesundheitlichen Zustand zu bieten.

Wenn ihr morgen Rückenschmerzen besonders streng ist, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Ein Arzt kann Ihnen helfen, die Ursache Ihrer Schmerzen erfahren.

Schlafen Positionen & Rückenschmerzen

An ihrem unteren Rücken Schmerz zu verringern, versuchen Sie das Schlafen auf der Seite oder auf dem Rücken. Wenn Sie auf ihrer Seite schlafen, versuchen Sie, ein Handtuch oder einem Kissen zwischen Ihre Knie Hüfte Belastung zu verringern. Schlafen vermeiden mit einem Bein höher als die anderen, da das Becken verdrehen können, wodurch wieder belasten. Schlafen auf der Rückseite ist eine weitere gute Position für Rückenschmerzen Allergiker. Die Beine sollten gerade für eine optimale Ausrichtung der Wirbelsäule und Komfort gehalten werden.

Die Aufrechterhaltung der guten Schlafposition ist einer der sichersten Wege zum Abbau morgen Schmerzen.

Matratzen & Rückenschmerzen

Mittelfristig eine feste Matratze ist in der Regel die ideale Festigkeit bei Rückenschmerzen Allergiker. Obwohl viele Menschen glauben, dass sie gut auf einer weichen Matratze schlafen, haben Studien gezeigt, dass härtere Matratzen sind fast immer besser für den Rücken. Obwohl eine weiche Matratze gut fühlen, während Sie einschlafen kann, eine festere Matratze wird Ihre Muskeln mit der Unterstützung, die sie während der Nacht benötigen.

Ob Sie ein Bett von INNERSPRINGS oder Memory Schaumstoff wählen, wird eine neue Matratze ist Sie sicher, dass ihre Beschwerden und Schmerzen zu verringern.