Rückenschmerzen Ursachen

Rückenschmerzen Ursachen

Es ist nicht immer möglich, die Rückenschmerzen Ursachen zu identifizieren, aber es ist selten etwas Ernstes.

Die meisten Rückenschmerzen Was ist bekannt als „unspezifische“ (es gibt keine offensichtliche Ursache) oder „mechanische“ (der Schmerz stammt aus der Gelenke, Knochen oder weichen Gewebe in und um die Wirbelsäule).

Diese Art von Rückenschmerzen:

  • Tendenziell besser oder schlechter, abhängig von der Position, zum Beispiel, kann es sich besser fühlen wenn Sie sitzend oder liegend
  • Fühlt sich in der Regel schlechter, wenn bewegen – aber es ist keine gute Idee, damit Ihr wieder komplett, da dies alles noch schlimmer machen
  • Kann plötzlich oder allmählich entwickeln.
  • Manchmal das Ergebnis von schlechter Körperhaltung oder Heben etwas unbeholfen, aber häufig auftritt, ohne ersichtlichen Grund
  • Kann durch eine kleine Verletzung wie Verstauchung (gezogen Ligament) oder Belastung (Muskel gezogen)
  • Kann mit Stress oder nach unten Lauf zugeordnet werden.
  • Wird in der Regel innerhalb von ein paar Wochen besser zu erhalten

Medizinische Bedingungen die Rückenschmerzen verursachen

Bedingungen, die zu Rückenschmerzen führen können, sind:

  • Ein Gerutscht (Prolapsed) Disc (Disc von Knorpel in der Wirbelsäule Druck auf einen Nerv) – dies kann dazu führen, dass wieder Schmerzen und Taubheit, Kribbeln und Schwäche in anderen Teilen des Körpers
  • Ischias (Reizung des Nervs, der von den unteren Rücken zu den Füßen) – diese Schmerzen, Taubheitsgefühl, Kribbeln und Schwäche in den unteren Rücken, Gesäß, Beine und Füße führen kann.
  • Morbus Bechterew (Schwellung der Gelenke der Wirbelsäule) – dies führt zu Schmerzen und Steifheit, die normalerweise morgens schlechter und verbessert mit Bewegung
  • Spondylolisthesis (ein Knochen in der Wirbelsäule aus seiner Position rutscht) – diese können Rückenschmerzen und Steifigkeit, sowie Taubheit und ein Kribbeln verursachen

Diese Bedingungen sind anders zu behandeln, zu nicht-spezifischen Rückenschmerzen.

Sehr selten, Rückenschmerzen kann ein Zeichen für ein ernstes Problem, wie z. B.:

  • Ein gebrochener Knochen in der Wirbelsäule
  • Eine Infektion
  • Cauda Equina Syndrom (wo die Nerven in den unteren Rücken stark komprimiert)
  • Krebs

Wenn Sie Ihren GP mit Rückenschmerzen sehen, werden für Zeichen dieser suchen.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.