Rückenschmerzen Welcher Arzt

Rückenschmerzen Welcher Arzt

Rückenschmerzen ist etwas, das viele Menschen in ihrem Leben erfahren wird, aber es ist nicht etwas haben, das Sie daran hindert, ihr Leben zu leben. Milde Rückenschmerzen können Sie für ein oder zwei Tage zu erholen, aber es ist die chronische Rückenschmerzen, können Sie verhindern, vom Leben der aktiven Lebensstil, den sie einmal genossen.

Wenn eine Wirbelsäule Zustand verursacht schwere Schmerzen und Beschwerden im Rücken (und manchmal in ihre Arme und Beine), sollten Sie ärztlichen Rat einholen. In vielen Fällen ist dieser Schmerz wird durch eine degenerative Wirbelsäule Zustand und es wird nur weiter ohne Behandlung verschlechtern verursacht. Vor diesem Schmerz ihr Leben steuert und begrenzt ihre Aktivitäten, sollten Sie einen Termin, um Ihre Reise Schmerzlinderung zu starten.

Mit ihrem Hausarzt starten

In der Regel ist Ihr erster Schritt zur schmerzlinderung sollte sein, einen Termin mit Ihrem Hausarzt (PCP) planen. Ihr Arzt kann eine körperliche Untersuchung durchführen und eine Reihe von Fragen stellen, um die Ursache für Ihre Schmerzen zu ermitteln und empfehlen Ihre nächsten Schritte für die Behandlung. Diese Empfehlung wird auf die Lage und die Schwere ihrer Erkrankung sowie Ihre medizinische Geschichte und Lebensstil.

In einigen Fällen, kann Ihr Arzt Ihnen einige at-home Medikation und Übungen, die Ihnen helfen können, um Ihre Schmerzen zu reduzieren. Jedoch schwere Schmerzen und Symptome, Ihr Arzt empfiehlt Ihnen möglicherweise, daß Sie sich auf einen Spezialisten für eine spezialisierte Behandlung planen.

Wirbelsäule Pflege Spezialisten

Es gibt eine Vielzahl von wirbelsäule Care Specialists, dass ihre Pcp sie können in einer Bemühung zu helfen festzustellen, was ihre Schmerz verursacht und die beste Behandlung Optionen vorschlagen. Einige der häufigsten Arten von wirbelsäule Care Specialists gehören:

  • Orthopäden – Diese Ärzte werden geschult, um Störungen und Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems zu identifizieren. Sie kann zu einem Orthopäden bezeichnet, wenn ihre Rückenschmerzen etwas mit Wirbelgleiten (Spondylolisthesis), gebrochene Scheiben oder Skoliose.
  • Physiotherapeuten – Diese medizinische Fachleute helfen Patienten mechanischen Körper Funktion und behandeln sie die Menschen mit vielen verschiedenen Arten von wirbelsäule die Bedingungen verbessern.
  • Neurochirurgen – Neurochirurgen beschäftigen sich vor allem mit Störungen des Nervensystems, einschließlich des Rückenmarks. Sie können zu einem Neurologen bezeichnet werden, wenn Sie die Symptome einer Nervenkompression, die ausstrahlende Schmerzen, Schwäche, Taubheit und Kribbeln in Armen oder Beinen gehören können. Eine Wirbelsäule Zustand, dass diese Symptome Ursachen ist Spinale Stenose, oder die Verengung des Wirbelkanals. Neurochirurgen können Spinal Decompression Procedures durchführen zu neuronalen Kompression, die manchmal durch Fusionen begleitet die Wirbelsäule entlasten.