Voltaren Tabletten Rückenschmerzen

Voltaren Tabletten Rückenschmerzen

Dieses Merkblatt finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Voltaren Tabletten Rückenschmerzen und Zäpfchen. Es werden nicht alle verfügbaren Informationen enthalten. Es ist der Ort der sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker nicht nehmen.

Die Information in dieser Gebrauchsinformation wurde zuletzt an dem Datum, das auf der letzten Seite aufgeführt. Neuere Informationen über die Medizin zur Verfügung.

Alle Arzneimittel haben Risiken und Vorteile. Ihr Arzt hat die Risiken, die sie mit diesem Medikament gegen die Vorteile, die Sie erwarten es wird gewogen.

Wenn Sie Fragen über dieses Arzneimittel haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Diese Packungsbeilage beinhaltet mit der Medizin halten.

Was Voltaren wird verwendet für

Voltaren gehört zur Gruppe der so genannten nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln (NSAIDs), die verwendet werden, um Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu reduzieren (Schwellung und Rötung).

Voltaren wird verwendet zur Behandlung von:

  • Verschiedene Arten von Arthritis einschließlich rheumatoide Arthritis und Arthrose
  • Andere schmerzhafte Erkrankungen, die eine Schwellung ist ein Problem wie Rückenschmerzen, Rheuma, Muskel, Zerrungen, Verstauchungen und tendonitis (z.b. Tennisellenbogen)
  • Krämpfe (Zeitraum Schmerz)
  • Schmerzen bei Kindern entlasten, nachdem Sie eine Operation gehabt haben.

Sie können die Symptome der Schmerzen und Entzündungen entlasten, aber sie wird Ihre Erkrankung nicht heilen.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Fragen, warum Ihnen dieses Medikament verschrieben worden ist. Ihr Arzt kann es für einen anderen Zweck verschrieben haben.

Voltaren ist nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Es ist nicht süchtig.

Voltaren Zäpfchen sollte nicht bei Kindern unter dem Alter von 12 Monaten verwendet werden. Wegen ihrer Stärke, Voltaren 20mg Zäpfchen nicht für Kinder und Jugendliche geeignet sind.

Es ist nicht genügend Informationen vor, um die Anwendung von Voltaren Tabletten Rückenschmerzen bei Kindern zu empfehlen.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Voltaren

Wann dürfen Sie sie nicht benutzen

Sie Voltaren nicht anwenden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen:

  • Diclofenac (dem Wirkstoff von Voltaren) oder einen der sonstigen Bestandteile, die am Ende dieser Gebrauchsinformation aufgelistet sind.
  • Andere Arzneimittel mit Diclofenac (z. B. Schnelle Tabletten VOLTAREN Voltaren Emulgel)
  • Aspirin
  • Ibuprofen
  • Andere NSAR

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eines der oben genannten Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Einige der Symptome einer allergischen Reaktion kann Folgendes umfassen:

  • Kurzatmigkeit
  • Pfeifendes Atmen oder Schwierigkeiten beim Atmen
  • Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder anderer Teile des Körpers
  • Ausschlag, Juckreiz oder Quaddeln auf der Haut.

Vielen Arzneimittel zur Behandlung von Kopfschmerzen, Schmerzen und andere Beschwerden und Schmerzen Aspirin enthalten oder NSAID Arzneimittel. Wenn Sie allergisch gegenüber Acetylsalicylsäure oder NSAR Medikamente und Sie Voltaren, diese Symptome können schwerwiegend sein.

Sie Voltaren nicht verwenden, wenn Sie eine der folgenden Erkrankungen gehabt haben:

  • Ein Magen- oder Darmgeschwür
  • Blutungen des Magens oder Darms (Symptome Blut im Stuhl oder im Stuhl Schwarz umfassen)
  • Der Niere oder der Leber
  • Schwere Herzinsuffizienz
  • Herz-lungen-Chirurgie

Verwenden Sie keine Voltaren Zäpfchen wenn Sie leiden Entzündung des Rektum (Enddarm) oder wenn das Rektum ist schmerzhaft (manchmal mit Blutungen oder Entladung).

Sie Voltaren nicht während der letzten drei Monate der Schwangerschaft verwenden. Die Verwendung dieser Medizin während der letzten 3 Monate der Schwangerschaft kann Ihr Baby beeinträchtigen und Arbeits- und Geburt verzögern.

Sie Voltaren dürfen nach dem Verfalldatum nicht mehr verwendet werden gedruckt auf der Packung oder, wenn die Verpackung gerissen ist oder Anzeichen von Manipulation aufweist. In diesem Fall Ihrem Apotheker zurück.

Bevor Sie es benutzen

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche der folgenden gesundheitlichen Problemen/medizinische Bedingungen:

  • Etablierte Krankheit des Herzens oder der Blutgefäße (auch „Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich der unkontrollierten Bluthochdruck, Herzinsuffizienz, Klinisch gesicherte koronare Herzkrankheit, periphere arterielle Verschlusskrankheit oder atherosklerotischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen), als die Behandlung mit Voltaren wird im Allgemeinen nicht empfohlen.
  • Gegründet Herz-Kreislauf-Erkrankungen (siehe oben) oder signifikante Risikofaktoren wie Bluthochdruck, ungewöhnlich hohe Niveaus der Fette (Cholesterin, Triglyzeride) in Ihrem Blut, Diabetes oder wenn Sie rauchen, und Ihr Arzt entscheidet, Voltaren zu planen, müssen Sie die Dosis über 100 mg pro Tag nicht zu erhöhen, wenn Sie mehr als 4 Wochen behandelt werden.
  • Eine Geschichte der Geschwüre (Magen oder Darm)
  • Magen-darm-Probleme wie Magengeschwür, Blutungen oder schwarzen Stuhl oder Magenbeschwerden oder Sodbrennen nach der Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten in der Vergangenheit erlebt haben.
  • Erkrankungen des Darms oder Entzündung des Magen-Darm-Traktes (Morbus Crohn) oder Doppelpunkt (Colitis oder ischämische Kolitis)
  • Geschichte von hämorrhoiden (Hämorrhoiden) oder Reizung der Rektum (Enddarm)
  • Leber- oder Nierenerkrankung haben
  • Eine seltene Leber Zustand genannt Porphyrie
  • Blutungsstörungen oder andere Erkrankungen des Blutes (z.b. Anämie)
  • Asthma oder anderen chronischen Lungenerkrankungen, verursacht Schwierigkeiten beim Atmen
  • Von Heuschnupfen (saisonale allergische Rhinitis)
  • Wiederholte Bronchitis
  • Polypen in der Nase
  • Diabetes
  • Dehydratation (z. B. durch Krankheit, Durchfall, vor oder nach der letzten großen Operationen)
  • Geschwollene Füße

Ihr Arzt wird besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie eine der oben genannten Bedingungen haben.

Es ist in der Regel wichtig, die niedrigste Dosis von Voltaren zu nehmen, dass Ihre Schmerzen und/oder Schwellung entlastet und für die kürzest möglichen Zeit in Ordnung zu halten, um ihr Risiko für kardiovaskuläre Nebenwirkungen so klein wie möglich.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder schwanger werden wollen. Es ist nicht genügend Informationen vor, um die Anwendung von Voltaren während der ersten 6 Monate der Schwangerschaft zu empfehlen, und es darf nicht in den letzten 3 Monaten angewendet werden. Voltaren kann auch die Fruchtbarkeit verringern und beeinflussen Ihre Chancen, schwanger zu werden. Ihr Arzt wird mit Ihnen besprechen, Ihnen die Risiken und Vorteile.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Infektion haben. Wenn Sie Voltaren verwenden, während Sie eine Infektion haben, einige der Zeichen der Infektion wie z.b. Schmerzen, Fieber, Schwellungen und Rötungen können ausgeblendet werden. Sie können denken fälschlicherweise, dass sie besser sind oder die Infektion nicht schwerwiegend.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie stillen. In der Stillzeit wird nicht empfohlen, während Sie dieses Medikament nehmen. Der Wirkstoff von Voltaren in die Muttermilch übergeht und kann sich nachteilig auf den Säugling auswirken.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Lactose nicht vertragen werden. Voltaren Tabletten Rückenschmerzen enthalten Laktose.

Informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie allergisch gegen irgendeine andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe. Ihr Arzt wird Sie möchten wissen, ob Sie zu Allergien neigen, vor allem wenn Sie auf die Haut mit Rötungen, Juckreiz oder Hautausschlag.

Wie Voltaren verwenden

Wenn es zu nehmen

Voltaren Tabletten

Es wird empfohlen, die Tabletten vor dem Essen oder auf leeren Magen nehmen. Wenn Sie Ihre Magenbeschwerden, können Sie sie mit dem Essen oder sofort nach dem Essen.

Sie werden schneller arbeiten, wenn Sie sie auf leeren Magen nehmen, aber Sie werden immer noch arbeiten, wenn Sie sie mit dem Essen zu Magenverstimmung zu verhindern.