Yoga Rückenschmerzen

Yoga Rückenschmerzen

Ihre Rückenschmerzen durch Sitzen oder Stehen für lange Stunden? Diese einfache Yoga Übung jederzeit, überall und frei von Yoga Rückenschmerzen in nur fünf Minuten mit allen Richtung zurück Strecken!

Wie die Alle Richtung zurück Stretch Übungen?

Sie können bequem Praxis Yoga Posen für Rückenschmerzen überall als Teil von Office Yoga auf dem Stuhl am Schreibtisch, im Flugzeug Yoga, vor dem Fernseher während einer Pause oder auf der Yogamatte.

Setzen Sie sich bequem in Sukhasana (cross-legged darstellen). Ihr Rücken gerade halten und entspannte Schultern demonstriert. Am wichtigsten, Lächeln. Wenn Sie es bevorzugen diese Yoga-stellungen zu üben im Stehen, ihre Füße parallel halten.

Die Verlängerung der Wirbelsäule

Einatmen, die Arme langsam von den Seiten heben.

Interlace ihre Finger, so dass der Daumen berühren sich sanft.

Dehnen Sie so viel wie Sie können bequem. Die Ellbogen gerade zu halten und sicherzustellen, dass ihre bizeps ihre Ohren berühren.

Diese Haltung für 2-3 lange tiefe Atemzüge.

Tipp Auf der Rückseite: Dehnen Sie vorsichtig den Nabel ziehen (nach innen) in Richtung der Wirbelsäule zu vertiefen.

Ein Verdrehen der Wirbelsäule nach Rechts und Links

Ihre Finger weiterhin über ihrem Kopf Interlaced zu bleiben.

  • Ausatmen, behutsam drehen auf die rechte Seite. Diese Position für 2-3 lange Atemzüge halten.
  • Einatmen, komm zurück zur Mitte.
  • Atme aus, auf der linken Seite biegen und wieder diese Position für 2-3 lange Atemzüge halten.
  • Einatmen, und in die Mitte zurück.

 

Krümmung der Wirbelsäule nach Rechts und Links

Ihre Finger weiterhin über ihrem Kopf Interlaced zu bleiben.

  • Ausatmen und leicht auf der rechten Seite biegen. Halten und das Atmen erleichtert.
  • Atmen Sie ein und komm zurück zur Mitte.
  • Ausatmen und ein wenig auf der linken Seite biegen. Stellen Sie sicher, dass sie sich nicht auf die Vorder- oder Rückseite biegen, und dass eine Hand ist nicht mehr als die anderen gespannt.
  • Ausatmen, zurück zur Mitte.

Tipp auf der Rückseite Stretch vertiefen: Ihre Bauchmuskeln aktivieren während der Ausdehnung.

Krümmung der Wirbelsäule nach Vorne und Hinten

 

  • Ausatmen, ihre Hände ausstrecken nach vorne.
  • Atmen Sie ein und wie Sie jetzt atmen Sie aus, vorwärts von dem unteren Strecke zurück.
  • Einatmen und Ausatmen, biegen Sie auf der rechten Seite. Sicherstellen, dass beide Hände parallel zu einander sind und gleichermaßen gedehnt, sonst sanft korrigieren die Körperhaltung.
  • Ausatmen, zurück zur Mitte.
  • Atme aus, und wiederholen Sie die Ausdehnung, Drehen nach links.

 

 

  • Zurück zur Mitte, wie Sie atmen Sie ein, und bringen Sie Ihre Arme langsam nach oben.
  • Entriegeln Sie die Finger und wieder dehnen.
  • Einatmen, und komm zurück zur Mitte. Während Sie ausatmen, langsam Ihre Arme nach unten an den Seiten.

Wie diese Rücken dehnen hilft? Gibt eine nette Massage für den unteren Rücken.

Ein Verdrehen der Wirbelsäule von Seite zu Seite

  • Deine linke Handfläche halten auf das rechte Knie. Wendungen für Yoga Rückenschmerzen einen tiefen Atemzug, und während Sie ausatmen, langsam auf der rechten Seite drehen. Sie können die rechte Hand auf den Boden halten neben der rechten Hüfte.
  • Ausdehnung nach oben, indem Sie die rechte Hand auf den Boden. Lehnen Sie sich nicht zurück oder vorwärts.
  • Einatmen, und in die Mitte zurück.
  • Ausatmen und die Ausdehnung auf der linken Seite wiederholen. Ihre rechte Handfläche halten auf das linke Knie und die linke Handfläche auf den Boden. Denken Sie daran, Ihr Rücken gerade zu halten und große Ausdehnung.
  • Ausatmen, zurück zur Mitte.
  • Ändern Sie mit überkreuzten Beinen Position. Wenn ihr rechtes Bein war über die Linke gelegt, nun das linke Bein über den rechten Platz und die Ausdehnung, wiederholen Sie die oben auf der rechten Seite erklärt und auch auf der linken Seite.

Tipp zu dieser Strecke vertiefen: die Abdominal- Muskeln aktivieren Zusätzlich zu den Muskeln der Hüfte zu verdrehen.

Vorteile aller Richtung Rückenübungen

  • Hilft die Körperhaltung verbessern
  • Linderung von Rückenschmerzen
  • Stärkt die Rücken- und Bauchmuskulatur
  • Völlig entspannt die zurück müde
  • Gute Methode, den Körper zu erwärmen, bevor Sie üben andere yogastellungen
  • Hilft beim Öffnen der Lunge, so dass sie zu ihrer vollen Kapazität genutzt werden können

Hinweis: Wir empfehlen dringend die Leiden von Slip Disc Yoga-stellungen zu üben Rückenschmerzen nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt zu entlasten.

Kommentar Hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.